gx_morsoe_1442_frit_egern_600x600

MORSØ 1442 MIT EICHHÖRNCHEN

DER KAMINOFEN AUS IHRER KINDHEIT MIT MODERNERR TECHNOLOGIE UND KONVEKTION

Auch im Morsø 1442 ist die Verbrennungstechnik einzigartig und erfüllt selbst die strengsten Umweltnormen. Gleichzeitig funktioniert der Kaminofen nach dem Konvektionsprinzip. All dies bedeutet eine Erneuerung mit den modernsten technologischen Möglichkeiten im Brennofenbereich. Morsø 1442, der Kaminofen Ihrer Kindheit, ist mit dem Eichhörnchenmotiv oder mit gerippten Seitenwänden lieferbar.

Kaminofen mit einzigartigem Wärmeverteilung
Der Begriff Konvektionsprinzip besagt, dass der Kaminofen rasch eine gleichmäßige Wärme an den Raum abgibt. Mit seinem geringen Ausmaß eignet er sich besonders gut für den geringeren Heizbedarf in kleineren Wohnungen und Ferienhäusern. Brennstoff und Ofen werden dabei optimal ausgenutzt. Da der Ofen keine Strahlungswärme abgibt, benötigt er einen großen Abstand zu der Raummöblierung. Morsø 1442 ist eine kraftvolle Wärmequelle mit einer Heizkapazität von bis zu 75 m2 Wohnfläche.

Der Kaminofen ist mit Rüttelrost, Ascheschublade und Aschekasten ausgerüstet, wodurch das Entfernen der Asche und die Ofenreinigung zu einem Kinderspiel werden. Das Verbrennungssystem mit Scheibenspülung von Morsø garantiert bei richtigem Heizen eine stets saubere Glasscheibe. Zum Heizen mit dem Morsø 1442 können Holz oder Holzbriketts verwendet werden.

Einzelpreis 1.399,- €

TECHNISCHE DATEN

Nennleistung (kw) 5
Heizvermögen m² – bei einer Raumhöhe von 2,5 m 45-75
Betriebsleistung (kw) 3-5
Wirkungsgrad (%) 83
CO (bez. auf 13% 02) % 0,08
Höhe (mm) 715
Breite (mm) 388
Tiefe (mm) 368
Rauchabgang oben/hinten Ø 120
Gewicht (kg) 80
Brennholzlänge max. (cm) 25
Feinstaub – mg/m³ 17
Mittlere Abgastemperatur 289
Abgasmassenstrom 5,4
Mittlerer Förderdruck P (pa) 12