Kaminofen_wodtke_Dance_web

Dance

schlanke Silhouette mit Swing

Wodtke Air Control regelt die Verbrennungsluftführung für einen optimalen Brennvorgang. Auf das Betätigen von Schiebern und Klappen wird vollständig verzichtet. Damit wird der Bedienkomfort deutlich erhöht und Fehlbedienungen ausgeschlossen. Nur noch regelmäßiges Nachlegen von Brennholz ist notwendig.
Die Air Control Thermoregelung basiert auf einer Steuerklappe, die über ein Kapillarsystem mit einem Temperaturfühler verbunden ist und hydraulisch bewegt wird. Dank Air Control wird die Verbrennungsluft in der zum Brennvorgang passenden Menge an der richtigen Stelle in den Brennraum geleitet. Zu Beginn, im noch kalten Zustand, benötigt das Feuer für einen schnellen Start mit sauberer Verbrennung besonders viel Primärluft, die durch den Rost von unten zur Verbrennung geführt werden muss. Mit zunehmender Erwärmung dehnt sich im Temperaturfühler das Thermoöl aus und schließt die Steuerklappe nach und nach. Der Primärluftweg wird so automatisch verschlossen. Jetzt wird die Verbrennungsluft als Sekundärluft und ‚Luftvorhang’ an der Scheibe nach unten zur Flamme geführt. Diese AWS Scheibenspülung verhindert wirkungsvoll das Verschmutzen der Scheibe.

Einzelpreis 2.136,05 €

Technische Daten:

  • 2. Stufe der 1. BImSchV erfüllt
  • Nennwärmeleistung 7 kW
  • Raumheizvermögen nach DIN 18893 von 59 m³ bis 148 m³
  • Brennstoff Holz und Braunkohlebrikett
  • CO-Gehalt im Abgas < 0,12 %-Vol.
  • Abgastemperatur 305°C
  • Abgasmassenstrom 7 g/s
  • Notwendiger Förderdruck (Schornsteinzug) 12 PA
  • Bauart 1 / Mehrfachbelegung möglich
  • Geprüft nach EN 13240 und Art. 15a B-VG
  • Rauchrohranschluss nach oben oder hinten Ø 150 mm
  • Anschluss für Verbrennungsluftleitung Ø 100 mm
  • Gewicht 129 kg

Maße:

Breite 60 cm, Tiefe 52 cm, Höhe 113 cm